Bedarfsanalyse

Alle über das Programm INISEK-I geförderten Projekte richten sich nach dem konkreten Bedarf der Schülerinnen und Schüler. Sie folgen immer den Zielen der Verbesserung der Berufs- und Studienorientierung sowie der Herausbildung und Stärkung von sozialen und personalen Schlüsselkompetenzen im Rahmen der Ausbildungsreife.

Entsprechend müssen die teilnahmeberechtigten Schulen als erstes im Bedarfsanalyseverfahren den Bedarf ihrer Schülerinnen und Schüler darstellen. Nach Prüfung und Wertung der Bedarfsanalysen durch den INISEK-Regionalpartner erfolgt dann die Beschaffung der Projekte.

Download Bedarfsanalyseformulare PraxisBO:

Bedarfsanalysenformular für Projekte zum Praxislernen (in Werkstätten / in Betrieben): Bedarfsanalyse PXL_END 

Bedarfsanalysenformular für Berufsweltprojekte:Bedarfsanalyse BWeltP_END

Download weitere Dokumente:

2022-09-22_Info-Schreiben MBJS_PraxisBO

Anlage 1_Zusammenfassung Eckpunkte PraxisBO