Planung der Beschaffungsverfahren für INISEK-Schulprojekte im Schuljahr 2020/21

Zur Verhinderung Projektabbrüchen, weiterer Corona-Infektionen sowie zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten wurden für Schulprojekte  im Schuljahr 2020/21 folgende Vorkehrungen getroffen:

  • in Absprache mit den Schulen wurden lange Vor- bzw. Nachbereitungszeiten nach Möglichkeit gekürzt
  • Projekte, die über das gesamte Schuljahr laufen sind nur in Ausnahmefällen möglich
  • es werden nur Projekte beschafft, für die den Regionalpartnern eine schriftliche Einschätzung der Schulleitung zur Durchführbarkeit vorliegt – nach dieser muss das Projekt zum Zeitpunkt der Bewertung mit hoher Wahrscheinlichkeit durchgeführt werden können
  • die Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) sowie der zum Zeitpunkt der Projektdurchführung im Land Brandenburg jeweils geltenden Umgangs- bzw. Eindämmungsverordnung hinsichtlich des SARS-CoV-2-Virus und Covid-19 müssen durch den Kooperationspartner garantiert werden können, ebenso die Berücksichtigung und verbindliche Anwendung von darüber hinaus für die Schule geltenden Schutzmaßnahmen
  • in Abstimmung mit der Schule keine Durchmischung ggf. festgelegter Lerngruppen während der Projektdurchführung
  • keine Durchführung von Projekten in Berufsfeldern mit erhöhtem Infektionsrisiko (z. B. Lebensmittelindustrie, körpernahe Dienstleistungen)
  • Durchführung eines gestuften Beschaffungsverfahrens

Termine für die gestuften Beschaffungsverfahren

06.07.2020 bis 24.07.2020:

Beschaffung der Projekte, die ihren aktiven Durchführungszeitraum vom 10.08.2020 bis 09.10.2020 haben bzw. das gesamte Schuljahr über stattfinden

07.09.2020 bis 25.09.2020:

Beschaffung der Projekte, die ihren aktiven Durchführungszeitraum vom 26.10.2020 bis 18.12.2020 haben

16.11.2020 bis 04.12.2020:

Beschaffung der Projekte, die ihren aktiven Durchführungszeitraum vom 04.01.2021 bis 26.03.2021 haben

22.02.2021 bis 12.03.2021:

Beschaffung der Projekte, die ihren aktiven Durchführungszeitraum vom 12.04.2021 bis 18.06.2021 haben