Projektvergabe

 

Projektausschreibungen 2018/19

zu den Ausschreibungen →

Zweites Ausschreibungs- und Vergabeverfahren von INISEK-Schulprojekten

Aus vergaberechtlichen Gründen werden die INISEK I Schulprojekte für das Schuljahr 2018/19 in zwei aufeinanderfolgenden Ausschreibungs- und Vergabeverfahren veröffentlicht. Die Ausschreibung und Vergabe der Projekte zum INISEK-Förderbereich „Praxislernen in Werkstätten“ mit Anteilsfinanzierung der Agentur für Arbeit ist abgeschlossen.

Aktuell erfolgt das Ausschreibungs- und Vergabeverfahren von Schulprojekten der weiteren INISEK-Förderbereiche sowie der Projekte, die in der ersten Ausschreibungsrunde keinen Bieter gefunden hatten.

Die aktuellen Unterlagen der Öffentlichen Ausschreibung, einschließlich der beschreibbaren Anlagen, entnehmen Sie bitte der Übersicht. Wir möchten alle Bieter bitten, ausschließlich diese Unterlagen zu verwenden.

Alle Angaben in den Vergabeunterlagen sind zu beachten, ihre Umsetzung ist verbindlich. Im gesamten Vergabeverfahren gelten die Grundsätze für die Vergabe öffentlicher Aufträge gemäß VV zu § 55 LHO.

Die Angebotsfrist für die Projekte läuft, entgegen ersten Mitteilungen, bis zum 25.05.2018.

INISEK-CB-4066
Vergabe wird wegen fehlerhafter Angabe der Maximalkosten abgebrochen
Es ist eine neue Vergabeunterlage erstellt worden
Ausschreibung vom 03.05.2018 bis 30.05.2018

INISEK-CB-4072
Vergabe wird wegen fehlerhafter Angabe der Maximalkosten abgebrochen
Es ist eine neue Vergabeunterlage erstellt worden
Ausschreibung vom 03.05.2018 bis 30.05.2018

In folgenden Vergabeunterlagen (Leistungsbeschreibung) wurde die Zuschlags- und Bindefrist für eingehende Angebote auf den 13.07.2018 geändert:
INISEK-CB-4060
INISEK-CB-4123
INISEK-FF-4087
INISEK-FF-4136
INISEK-FF-4142
INISEK-FF-4148
INISEK-FF-4153

INISEK-FF-4144
In den Vergabeunterlagen(Leistungsbeschreibung) wurden folgende Punkte geändert:

– Spezielle Leistungsanforderungen an die Maßnahme
– Seitens des Bieters soll folgendes Personal vorgehalten werden